Schrift von Gott inspiriert und nützlich für Lehrmittel

 

 

“EIN Psalm Davids. (19:2) Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, /und die Feste verkündigt das Werk seiner Hände. /{#Rö 1:20}” (Psalmen 19:1 ZB_1931)

“1  UND Gott redete alle diese Worte und sprach: 2 Ich bin der Herr, dein Gott, der ich dich aus dem Lande Ägypten, aus dem Sklavenhause, herausgeführt habe; {#Ps 81:10; Hos 13:4} 3 du sollst keine andern Götter neben mir haben.” (2 Mose 20:1-3 ZB_1931)

“so spricht Gott der Herr: Es soll nicht zustande kommen noch geschehen!” (Jesaja 7:7 ZB_1931)

“Und der Herr streckte seine Hand aus und berührte meinen Mund. Und er sprach zu mir: Damit lege ich meine Worte in deinen Mund. {##5Mo 18:18; Jes 6:7}” (Jeremia 1:9 ZB_1931)

“Glaubst du nicht, dass ich im Vater (bin) und der Vater in mir ist? Die Worte, die ich euch sage, rede ich nicht von mir aus; der Vater aber tut seine Werke, indem er bleibend in mir ist. {#Joh 12:49}” (Johannes 14:10 ZB_1931)

“Und nehmet an euch den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, welches das Wort Gottes ist! {##1Th 5:8; Heb 4:12; Jes 59:17}” (Epheser 6:17 ZB_1931)

“Dann sprach er: Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs. Da verhüllte Mose sein Antlitz; denn er fürchtete sich, Gott anzuschauen.” (2 Mose 3:6 ZB_1931)

“Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Einsicht gegeben hat, den Wahren zu erkennen; und wir sind in dem Wahren, (indem wir) in seinem Sohne Jesus Christus (sind). Dies ist der wahre Gott und ewiges Leben. {#Joh 17:3}” (1 Johannes 5:20 ZB_1931)

“”Würdig bist du, unser Herr und Gott, zu empfangen den Preis und die Ehre und die Macht; denn du hast alle Dinge geschaffen, und kraft deines Willens waren sie und wurden sie geschaffen.” {#Joh 1:3; Eph 3:9}” (Offenbarung 4:11 ZB_1931)

“2 DA redete Gott mit Mose und sprach zu ihm: Ich bin Jahwe. {vgl. Anm. zu ##1Mo 4:26 und ##2Mo 3:14.} 3 Ich bin dem Abraham, Isaak und Jakob erschienen als “der allmächtige Gott”; aber unter meinem Namen Jahwe {vgl. Anm. zu ##1Mo 4:26 und ##2Mo 3:14.} habe ich mich ihnen nicht geoffenbart. {##1Mo 17:1; 2Mo 3:14 15}” (2 Mose 6:2-3 ZB_1931)

“13 Und du willst sagen: “Was weiss denn Gott? /Wird er durchs Wolkendunkel richten? / 14 Wolken umhüllen ihn, dass er nicht sieht; /am Umkreis des Himmels lustwandelt er.” /” (Hiob 22:13-14 ZB_1931)

“5 Und die Leviten Jesua, Kadmiel, Bani, Hasabneja, Serebja, Hodia, Sebanja und Pethahja sprachen: Auf! lobet den Herrn, euren Gott, von Ewigkeit zu Ewigkeit! Und sie priesen den herrlichen Namen dessen, der über allen Lobpreis und Ruhm erhaben ist: 6 Du allein bist der Herr; du hast den Himmel und aller Himmel Himmel und ihr ganzes Heer gemacht, die Erde und alles, was darauf ist, das Meer und alles, was darin ist. Du erhältst alles lebendig, und das himmlische Heer betet dich an. {##5Mo 10:14; Ps 146:6} 7 Du, o Herr, bist Gott, der du Abram erwählt und aus Ur in Chaldäa herausgeführt und mit dem Namen Abraham benannt hast. {##1Mo 11:31; 1Mo 17:5}” (Nehemia 9:5-7 ZB_1931)

“7  “Höre, mein Volk, ich will reden, /o Israel, ich will dich mahnen; /der Herr, dein Gott, bin ich. / 8 Nicht wegen deiner Opfer will ich dich rügen, /sind doch deine Brandopfer allezeit vor mir. / 9 Ich mag nicht den Stier aus deinem Hause, /noch Böcke aus deinen Hürden. / 10 Mein ist ja alles Getier des Waldes, /das Wild auf meinen Bergen zu Tausenden. / 11 Ich kenne alle Vögel des Himmels, /und was auf dem Felde sich regt, ist mir kund. / 12 Wenn mich hungerte, ich brauchte es dir nicht zu sagen; /denn mein ist der Erdkreis und was ihn erfüllt. /{#Ps 24:1; Ps 89:11} 13 Sollte ich das Fleisch von Stieren essen/und das Blut von Böcken trinken? /{#Ps 40:6; Ps 51:16} 14 Bringe Gott Dank als Opfer dar/und bezahle so dem Höchsten deine Gelübde. /{#Hio 22:27; Heb 13:15 16} 15 Und rufe mich an am Tage der Not, /so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen.” /{#Ps 91:15} 16  Zum Gottlosen aber spricht Gott: /”Was zählst du meine Satzungen her/und führst mein Gesetz im Munde, / 17 da du doch Zucht hassest/und meine Worte hinter dich wirfst? /” (Psalmen 50:7-17 ZB_1931)

“11 Und er hat die einen zu Aposteln bestellt, andre zu Propheten, andre zu Evangelisten, andre zu Hirten und Lehrern, {##1Kor 12:28; Apg 21:8; 1Pe 5:2} 12 um die Heiligen für das Werk des Dienstes auszurüsten, für die Auferbauung des Leibes Christi, {#Eph 2:22} 13 bis wir insgesamt zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes gelangen, zu (der Reife wie bei) einem vollkommenen Mann, zum Mass des Alters, in dem die Fülle Christi erreicht wird. {#Eph 3:18 19; Lu 6:40; Kol 1:28; 2Pe 3:18} 14 Wir sollen nicht mehr Unmündige sein, wie auf Wellen hin und her geworfen und umhergetrieben von jedem Wind der Lehre durch das trügerische Spiel der Menschen, durch Schlauheit zu Verführung in Irrtum. {##1Kor 3:1; 1Kor 14:20; Kol 2:8; Heb 13:9}” (Epheser 4:11-14 ZB_1931)

“UND ich bin, als ich zu euch kam, ihr Brüder, nicht so gekommen, dass ich euch kraft eines Vorzugs in Rede oder Weisheit das Zeugnis Gottes verkündigt hätte. {##1Kor 1:17; 1Jo 5:9}” (1 Korinther 2:1 ZB_1931)

“9 sondern, wie geschrieben steht: “Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und keinem Menschen ins Herz emporgestiegen ist, was alles Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.” {die hier angeführten Worte finden sich so nicht im AT.} {#Jes 64:4} 10 Uns aber hat es Gott geoffenbart durch den Geist; denn der Geist erforscht alles, auch die Tiefen Gottes. {#Da 2:22; Mt 11:25; Joh 16:13}” (1 Korinther 2:9-10 ZB_1931)

“14 Ein natürlicher Mensch aber nimmt die Dinge, die des Geistes Gottes sind, nicht an; denn Torheit sind sie ihm, und er kann sie nicht erkennen, weil sie geistlich beurteilt werden müssen. {##1Kor 1:23; Mt 16:17; Joh 14:17; Juda 1:19} 15 Der geistbegabte dagegen beurteilt zwar alles, er selbst aber wird von keinem beurteilt. {##1Jo 2:20} 16 “Denn wer hat den Sinn des Herrn erkannt, dass er ihn unterwiese?” Wir aber haben den Sinn Christi. {#Jes 40:13; Jer 23:18}” (1 Korinther 2:14-16 ZB_1931)

“Wer hat den Geist des Herrn gelenkt, und wer ist sein Ratgeber, der ihn unterwiese?” (Jesaja 40:13 ZB_1931)

“5 das in andern Generationen den Menschenkindern nicht kundgetan worden ist, wie es jetzt seinen heiligen Aposteln und Propheten im Geist geoffenbart wurde. {#Kol 1:26 27; 1Kor 2:10} 6 Die Heiden (nämlich) sollen Miterben und Miteinverleibte und Mitgenossen der Verheissung sein in Christus Jesus durch das Evangelium, {#Eph 2:12 13 18 19}” (Epheser 3:5-6 ZB_1931)

“damit ihre Herzen getröstet werden, zusammengehalten in Liebe und zu allem Reichtum der vollen Überzeugung von der Einsicht, (nämlich) zur Erkenntnis des Geheimnisses Gottes, welches Christus ist, {#Kol 1:26 27; Eph 3:18}” (Kolosser 2:2 ZB_1931)

“Rede nicht vor den Ohren des Toren; /denn er wird deine klugen Worte missachten. /” (Sprüche 23:9 ZB_1931)

“1  DIES sind die letzten Worte Davids: Es spricht David, der Sohn Isais, /es spricht der Mann, der hoch gestellt ward, /der Gesalbte des Gottes Jakobs, /der Liebling der Lieder Israels: / 2 Der Geist des Herrn redet in mir, /und sein Wort ist auf meiner Zunge. /” (2 Samuel 23:1-2 ZB_1931)

“Ihr Brüder, das Schriftwort musste erfüllt werden, das der heilige Geist durch den Mund Davids im voraus gesagt hat über Judas, der denen, die Jesus gefangennahmen, zum Führer wurde. {#Ps 41:9; Joh 13:18; Mt 26:23; Lu 22:47}” (Apostelgescht 1:16 ZB_1931)

“Indem sie aber untereinander uneins waren, brachen sie auf, nachdem Paulus (noch) den einen Ausspruch getan hatte: Trefflich hat der heilige Geist durch den Propheten Jesaja zu euren Vätern geredet,” (Apostelgescht 28:25 ZB_1931)

“Sie forschten, auf welche oder auf was für eine Zeit der Geist Christi in ihnen deute, der die auf Christus wartenden Leiden und die darauffolgende Herrlichkeit vorher bezeugte. {#Lu 24:26}” (1 Petrus 1:11 ZB_1931)

“20 indem ihr dies zuerst erkennt, dass keine Weissagung der Schrift durch (des Propheten) eigne Deutung (der Zukunft) zustande kommt. 21 Denn niemals ist eine Weissagung durch menschlichen Willen hervorgebracht worden, sondern durch den heiligen Geist getrieben haben Menschen von Gott aus geredet. {##2Ti 3:16 17; 1Pe 1:10-12}” (2 Petrus 1:20-21 ZB_1931)

“Der Beistand {s. Anm. zu V. 16.} aber, der heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. {V. 16; #Mt 10:19 20}” (Johannes 14:26 ZB_1931)

“16 Jede von Gottes Geist eingegebene Schrift ist auch nütze zur Lehre, zur Überführung (des Sünders), zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit, {##2Pe 1:19-21} 17 damit der Mensch Gottes vollkommen sei, zu jedem guten Werke völlig ausgerüstet.” (2 Timotheus 3:16-17 ZB_1931)

“UND deshalb danken auch wir Gott unablässig, dass ihr das von uns gepredigte Wort Gottes, als ihr es empfingt, aufgenommen habt nicht als Wort von Menschen, sondern, wie es (das) in Wahrheit ist, als Wort Gottes, das in euch, den Gläubigen, auch wirksam ist. {##1Th 1:2}” (1 Thessalonich 2:13 ZB_1931)

“Denn alles, was vormals geschrieben worden ist, das ist zu unsrer Belehrung geschrieben, damit wir durch die Standhaftigkeit und durch den Trost der Schriften die Hoffnung haben. {#Rö 4:23 24; 1Kor 10:11; 2Ti 3:16}” (Römer 15:4 ZB_1931)

“Dies aber widerfuhr jenen als Exempel; geschrieben aber wurde es zur Warnung für uns, denen das Ende der Welt nahe bevorsteht. {#Rö 15:4; Heb 4:11; 1Pe 4:7}” (1 Korinther 10:11 ZB_1931)

“49  Gedenke des Wortes an deinen Knecht, /dieweil du mich hoffen liessest. / 50  Das ist mein Trost in meinem Elend, /dass deine Verheissung mich am Leben erhält. /” (Psalmen 119:49-50 ZB_1931)

“7 Der Weisheit Anfang ist: Erwirb Weisheit, /erwirb Einsicht um all deinen Besitz! /{in der Originalüs. ist V. 7 dem V. 6 vorangestellt.} {#Spr 23:23} 8 Halte sie hoch, so bringt sie dich hoch; /sie bringt dich zu Ehren, wenn du sie umfängst. / 9 Sie legt auf dein Haupt einen schmucken Kranz, /reicht dir eine prächtige Krone. /{#Spr 1:9}” (Sprüche 4:7-9 ZB_1931)

“Das Herz des Einsichtigen sucht Erkenntnis; /der Mund der Narren aber ist auf Torheit aus. /” (Sprüche 15:14 ZB_1931)

“Der aber, (bei dem der Same) auf den guten Boden gesät ist, das ist der, welcher das Wort hört und versteht; dieser bringt denn auch Frucht, und zwar trägt der eine hundertfältig, der andre sechzigfältig, ein andrer dreissigfältig.” (Matthäus 13:23 ZB_1931)

“Und ich will dich zur Wüste machen samt deinen Tochterstädten rings um dich her vor den Augen aller, die vorübergehen. {##5Mo 28:37}” (Hesekiel 5:14 ZB_1931)

“Diesen vier Knaben aber gab Gott Wisssen und Verständnis für jegliche Schrift und Wissenschaft, und Daniel verstand sich auch auf Gesichte und Träume aller Art.” (Daniel 1:17 ZB_1931)

“Keine Weisheit, keine Einsicht, kein Ratschlag kann bestehen/gegenüber dem Herrn. /” (Sprüche 21:30 ZB_1931)

“Höre auf Rat und nimm Zucht an, /auf dass du in Zukunft weise seiest.” (Sprüche 19:20 ZB_1931)

“7 Merke auf das, was ich sage; denn der Herr wird dir Einsicht geben in allen Dingen. {#Spr 2:6} 8  Behalte im Gedächtnis Jesus Christus, der von den Toten auferweckt worden ist, aus der Nachkommenschaft Davids, nach meinem Evangelium, {#Rö 1:3; 1Kor 15:4 20} 9 in welchem ich Ungemach leide bis zu Fesseln wie ein Übeltäter; aber das Wort Gottes ist nicht gefesselt. {##2Ti 1:8 12; Apg 28:30 31; Php 1:12-14; Php 2:17} 10 Deshalb ertrage ich alles standhaft um der Auserwählten willen, damit auch sie die Seligkeit, die in Christus Jesus ist, mit der (ihr folgenden) ewigen Herrlichkeit erlangen. {#Kol 1:24}” (2 Timotheus 2:7-10 ZB_1931)

“wie du ihm Macht über alles Fleisch gegeben hast, damit er allen, die du ihm gegeben hast, ewiges Leben gebe. {#Joh 3:35; Joh 6:37; Mt 11:27; Mt 28:18}” (Johannes 17:2 ZB_1931)

“Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Einsicht gegeben hat, den Wahren zu erkennen; und wir sind in dem Wahren, (indem wir) in seinem Sohne Jesus Christus (sind). Dies ist der wahre Gott und ewiges Leben. {#Joh 17:3}” (1 Johannes 5:20 ZB_1931)

“2 für Könige {gemeint sind hier die röm. Kaiser, die im Gr. damals auch als “Könige” bez. wurden.} und alle, die in obrigkeitlicher Stellung sind, damit wir ein ruhiges und stilles Leben führen können in aller Frömmigkeit und Ehrbarkeit. 3 Dies ist gut und angenehm vor Gott, unsrem Heiland, 4 der will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. {#Hes 18:23; 2Pe 3:9; 2Ti 2:25; 2Ti 3:7}” (1 Timotheus 2:2-4 ZB_1931)

*

 

Zürich, Christoffel Froschauer, 1556

Zürich, Christoffel Froschauer, 1556

+

Vergleich:

  1. Bibel, Schwert des Geistes, in die Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes
  2. Bibel, Helm des Heils und das Schwert des Geistes
  3. Bibel Gott redet Worte zu unserer Belehrung geschrieben
  4. Hele Skrif deur God geïnspireer om in die waarheid te onderrig en dwaling te bestry
  5. Bijbel, zwaard van de Geest in de eenheid van het geloof en van de kennis van de Zoon van God om tot een volkomen mens te komen
  6. Bijbel, helm van de zaligheid en het zwaard van de Geest ter onderricht
  7. Bijbel, Gods Woord ingegeven nuttig tot lering, tot bestraffing, tot verbetering en tot onderwijzing
  8. Het woord van de Ware God gegeven voor wijsheid te vergaren
  9. Bijbel, Gods Woord tot opvoeding (NBG51)
  10. Schriftwoord door God geïnspireerd bruikbaar voor onderricht en toerusting
  11. Toute l’Écriture divinement inspirée, écrit pour notre instruction
  12. Scripture words written for our learning, given by inspiration of God for edification

++

Ergängzung:

  1. Die helper, die heilige gees sal julle alles leer en julle herinner
  2. Der heilige Geist wird euch an alle Dinge erinnern
  3. Wahren Gott gibt sein Wort für immer Weisheit
  4. De heilige geest

+++

4 thoughts on “Schrift von Gott inspiriert und nützlich für Lehrmittel

  1. Pingback: Schriftwoord door God geïnspireerd bruikbaar voor onderricht en toerusting | Bijbelvorser = Bible Researcher

  2. Pingback: Toute l’Écriture divinement inspirée, écrit pour notre instruction | Bijbelvorser = Bible Researcher

  3. Pingback: Scripture words written for our learning, given by inspiration of God for edification | Bijbelvorser = Bible Researcher

  4. Pingback: Es ist Gottes Wille, dass alle Arten von Menschen gerettet werden | Belgian Biblestudents - Belgische Bijbelstudenten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s